Hafenrundfahrt Rostocker Stadthafen

Mit einer Hafenrundfahrt erleben Sie Rostocker Geschichte hautnah vom Wasser aus. Erste Station ist der Museumshafen mit seinen traditionellen Booten. Bevor es zur Holzhalbinsel geht, passieren wir die historischen Speicher und das markante/ futuristische AIDA Gebäude. Bevor wir an der alten Warnowschleuse umkehren, genießen Sie steuerbord den freien Blick auf das neue/moderne Wohnquartier Petriviertel. Begegnungen mit maritimen Bewohnern, Wassersportlern und Freizeitkapitänen sind in der sogenannten „Schweinebucht“, wie die Unterwarnow früher gern genannte wurde, nicht ausgeschlossen, vor allem im Schilfgürtel. Hier sind Natur pur und Entspannung angesagt.  Zurück geht es am Gehlsdorfer Ufer entlang, vorbei an der Marina diverser Rostocker Segelvereine. Zum Schluss zeigen wir Ihnen die Überreste des alten Schwimmdocks der ehemaligen Neptunwerft.  Für den kleinen Hunger zwischendurch steuern wie optional einen alten Fischkutter an und lassen uns Fischbrötchen über die Rehling reichen.