Erste Rostocker Gin Cruise

,

Eine Ginfahrt, die ist lustig – Hochprozentiges für Leichtmatrosen…unter diesem Motto stand die Premiere unseres maritimen Gin Tasting im Rostocker Stadthafen. Sechs Gäste, sechs Sorten Wachholderschnaps und nicht zuletzt ein sonniger Abend waren die Zutaten für einen unvergesslichen Abend.

Gin trifft Boot

Schon öfter mal haben wir darüber nachgedacht, zusammen mit lokalen Gastronomen, Hoteliers oder Händlern eine maritime Tastingtour mit ARONA zu starten, jedoch nie einen geeigneten Partner gefunden. Aber selbst ist der (See)-Mann und so haben wir die Sache in Eigenregie in die Hand genommen.

Für unser erstes Gin Tasting haben wir sechs Gins gegeneinander antreten lassen, jeweils zur Hälfte regionale sowie populäre Bestseller.

Premiere im Rostocker Stadhafen

Los ging am Heimatsteg mit einem Wachholderbrand (Hauptzutat im Gin) aus der Heimat, welcher bereits aufhorchen liess. Im Zentrum der Tour stand der Genuss, aber wir wollten auch etwas lernen über die Kunst des Hochprozentigen. Passenderweise hatte der Gastgeber sich vorbereitet und recherchiert. Vor jedem „Chin Chin“ gab es die Facts zur Geschichte und Herkunft des jeweiligen Gins sowie eine Expertenempfehlung zur perfekten Begleitung – vom passenden Tonic Water über pikante Gewürze bis hin zur gesunden Beigabe.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich (nicht) streiten. Die Meinungen zum Favoriten gingen erwartungsgemäß auseinander. Bei der Abschlussrunde mit freier Wahl wurde jedoch einer der Rostocker Gin besonders häufig nachgefragt. Welcher das ist, verraten wir Euch gern bei einer unseren nächsten maritimen Verkostungen.

Wiederholung des Gin Tasting

Nach der gelungenen Premiere bieten wir die Gin Cruise nun regelmäig an. Die zweite Ausgabe gibt’s bereits zum Auftakt der nächsten Freitagsregatta, am o1.09.2017. Hier geht’s zu den Details und Buchung.

Willkommen an Bord, Freunde des stilvollen Rauschs! 😉

Erste maritime Gin Verkostung mit einem Lineup das sich sehen lassen konnte…

…die beste Stimmung an Bord entsprechend gelöst

Erster Stop – Holzhalbinsel

Zweiter Stop – Fischerbruch

Dritter Stop – Otto’s Hafenrestaurant

„Cheers“ zum Gin des Lebens.

Krönender Abschluss der Gin Cruise, der bis dato beste Sonnenuntergang der Saison

– THE END –

Ihr seid jetzt so richtig auf den Geschmack gekommen, dann bucht hier direkt Eure Tickets für die nächste Gin Verkostung. Für individuelle Angebote beispielsweise bei größen Gruppen konktaktiert uns gerne direkthttps://www.arona-yachting.de/kontakt-3

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.